4. Juni 2017

Madrid, London, Paris, Brüssel, Berlin, Manchester, Treuchtlingen, München.... - und nun wieder London.

Terror in europäischen Großstädten - Madrid, London, Paris, Brüssel, Berlin, Manchester - und nun wieder London. Europäische Großstädte sind in den vergangenen Jahren immer stärker ins Fadenkreuz von Terroristen gerückt. schreibt heute die FAZ http://www.faz.net/aktuell/chronologie-terror-in-europaeischen-grossstaedten-15046779.html?GEPC

Es ist mittlerweile klar, daß viele der Terroristen und Gefährder über die geöffneten Grenzen von Dem Murksel eingereist sind und womit man 2015 noch als Verschwörungstheoretiker an die mediale Wand genagelt wurde sind heute wöchentliche Fakten. Auch das Veranstaltungen wie Rock am Ring unterbrochen werden zeigt die Unfähigkeit von Politik und Ihren Organen.

Eine der Ursachen (wobei die wirklichen Ursachen viel tiefer gehen und länger zurück liegen) ist die völlige Inkompetenz, die rechtswidrigen Anweisungen zur Grenzöffnung ohne jegliche Kontrolle was da hereinfließt, und die verfehlte Politik von Bundeskanzlerin Merkel. 

An Stelle Merkel würde ich spätestens heute zurücktreten und diejenigen die diese unfähige Person, die unser Volk mehrmals angelogen hat, in dieses Amt gelassen hatten sollten sich auf Ihrem Rentnersessel umdrehen und an die Wand starren. 

Wirkliche Kriegsflüchtlinge sollten die Möglichkeit haben so lange hier zu bleiben bis ihr land wieder sicher ist. Gefährder, die als solche erkannt sind müssen umgehend in Untersuchungshaft genommen werden bis ihr Ansinnen geklärt ist und wenn sich der Verdacht belegt, sofort abgeschoben werden. 

Das alles geschieht aber nur weil sich das Volk das alles von den Politikern bieten lässt ohne Konsequenzen zu ziehen. Ja, es mag richtig sein das es zu CDUSPDFDPGRUNE wenig Alternativen gibt und auch die AfD ist keine Alternative, wie sich sich in der Vergangenheit umgebaut hat. Aber dann wählt wenigstens die Deutsche Mitte , die Grauen Panther oder die Tierschutzpartei.

Es muss nun umgehend etwas geschehen bevor sich alle Deutschen zur Selbstverteidigung bewaffnen müssen oder sich auf kein Volksfest mehr trauen. 

Ich vermisse auch die großen Demos der hier lebenden Islam Gläubigen die sich von solchem Terror medienwirksam und in großen Zahlen distanzieren. Wenn ein "Diktator" unterstützt werden soll, gehen ja auch alle auf die Straße. Man muss sich die Frage stellen warum das jetzt nicht der Fall ist. Nimmt man das billigend in Kauf?

Nochmal: wer hier mit unseren Werten leben und wohnen und arbeiten will, ist nach Prüfung herzlich willkommen, wer hier nur "stänkern" und abzocken will ist eben nicht willkommen, völlig gleich welcher Herkunft, Nation, Geschlecht oder Religion. 

Und Frau Murksel, ziehen Sie endlich die lange überfälligen Konsequenzen und treten Sie ab. Heute noch! Menschen die unserem Volk und den hier friedlich miteinander lebenden Gästen schaden, sind nicht willkommen, auch wenn sie irgendwie einmal Kanzler geworden sind.   
    



Kommentare:

  1. Hallo zusammen,

    die Fragen, die sich mir, als bewusst werdender Mensch, ob all der
    ganzen irrsinnigen und fehlgeleiteten Entscheidungen und Handlungen in
    unserer Gesellschaft, mehr und mehr stellen: Warum werfen sich Menschen
    in so ungeheurer großer Anzahl ganz willig Ihren Fressfeinden zum Fraß
    vor? Ja ist es vielleicht sogar der unbewusste und kranke Wunsch nach
    Selbstzerstörung? Wodurch wird diese Fremdsteuerung ausgelöst? Wie weit
    ist die Verseuchung fortgeschritten? Wenn dieser Verstandesparasit sich
    so dermaßen ausgebreitet hat, warum wird nichts dagegen getan?
    Schon vor einigen Jahren hat Dieter Broers über die Gefährlichkeit des
    Verstandesparasiten Toxoplasma gondii (wie stark er Verbreitung gefunden
    und die Menschen befallen hat) referiert. Es gibt mittlerweile auch im
    Mainstream einige sehr aufschlussreiche Dokumentarsendungen,die über die
    Gefährlichkeit und extrem starke Ausbreitung dieses Parasiten berichten,
    so z.B. "Alles Wissen" vom hessischen Rundfunk in einer Sendung vom
    Januar 2017.
    http://www.hr-online.de/website/suche/home/mediaplayer.jsp?mkey=63332066&type=v&xtmc=Toxoplasma%20gondii&xtcr=1
    Ein Artikel, der mich jedenfalls noch einmal sehr zum Nachdenken
    angeregt hat, ist auch dieser hier: " Programm der Selbstzerstörung:
    "Toxoplasma gondii" - Ein Parasit manipuliert unser Gehirn
    Der Weg in den Untergang?"
    https://www.imageberater-nrw.de/selbstzerst%C3%B6rung-durch-toxoplasma-gondii-ein-parasit-manipuliert-unser-gehirn/

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das fatal zu behaupten, dass alle Terrorattentate Merkel zu verantworten hätte durch IHRE geöffneten Grenzen.
    So eine Behauptung kann wohl nicht nur aus Dummheit erfolgen.

    Selbst die Fakten wann und woher die angeblichen Attentäter eingereist sind, sind falsch.Was ist mit dir los?

    In Frankreich waren die Attentäter schon mehrere Jahre illegal im Land, einige sind über Spanien nach Frankreich und auch nach England gelangt.

    Warum haben England und Frankreich oder auch die skandinavischen Länder die Grenzen nicht dicht gemacht wenn das nach EU-Regelungen Schengen etc so einfach gewesen wäre?

    Berlin ... was war da überhaupt los.Ein angeblich von Interpol gesuchter Flüchtling wird von der italienischen Polizei inhaftiert und wieder freigelassen und fährt in Berlin ein Auto in die Menge......und lässt natürlich den Pass auf dem Sitz.

    Warum hat zB Polen ein EU-Verfahren am Hals weil es keine Flüchltinge aufnehmen wollte? Warum musste Faymann die Kurve kratzen ?
    Warum hat die Schweiz soviele Migranten aus Afrika und Syrien aufgenommen.Die meisten kamen über Spanien, Frankreich oder Italien in die Schweiz.


    ...und die letzte Frage... waren das überhaupt echte Attentate und wenn ja warum geschehen sie? Ist es nur Deutschland das die US-Kriege unterstützt oder 27 andere Staaten.

    Ich denke dir ist klar, dass neben den USA wie immer England und Frankreich die Hauptkriegstreiber sind.

    Lg Melissa

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen